!

 

 

Sie finden hier immer die letzten Neuzugänge im Sortiment
Als regelmässiger Besucher haben Sie so einen sehr schnellen Ueberblick

 

 

Cambridge Audio Edge A

 

Vollverstärker mit integr. DA Wandler
Eingänge 2x RCA, 1x XLR, 5 x digital
Ausgänge analog RCA und XLR 

Technische Daten Edge A:
KONTINUIERLICHE AUSGANGSLEISTUNG: 100 W QMW an 8 Ohm; 200 W QMW an 4 Ohm
BLUETOOTH: 4.1 (Smart-/BLE-fähig) A2DP/AVRCP unterstützt Formate bis aptX HD
KOAXIALER S/PDIF-EINGANG: 16/24 Bits, 32-192 kHz
EINGÄNGE: Symmetrisch, Koaxial S/PDIF, TOSLINK, USB Audio, Unsymmetrisch, Bluetooth, Audio Return Channel (ARC)
USB-AUDIOEINGANG: USB Audio Class 2.0 unterstützt bis zu 32-Bit 384 kHz PCM, oder bis zu DSD256
TOSLINK-EINGANG: 16/24 Bits, 32-96 kHz
IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN: Edge A Integrierter Verstärker; 1,5 m Stromkabel; Edge Fernbedienung; 3 x AAA-Batterien; Bluetooth-Antenne; Edge Link-Kabel; Edge A Benutzerhandbuch

 

Testberichte

In meinen Augen und Ohren ist der Cambridge Audio Edge A derzeit der mit Abstand attraktivste Vollverstärker um 5.000 Euro. Die Verarbeitung, das Ausstattungs-Konzept, der Klang – das alles ist durchdacht, so wertig, so liebevoll umgesetzt, dass ich gar nicht anders kann, als diesen Verstärker aus tiefem Herzen zu mögen. Der Edge A verköpert High End wie ich es mir wünsche: klanglich praller Stoff, der dezent und nobel in Szene gesetzt und dabei noch irgendwie bezahlbar ist. Ein ganz großer Wurf!

Audio 10 Sep.2018 

„Schon seine schiere physische Präsenz macht es fast unmöglich, vom Cambridge Edge A nicht fasziniert zu sein. Der differenzierte, transparente und sehr räumliche Klang tut ein Übriges. Mit dieser Preziose setzt Cambridge eine Duftmarke in Regionen, in denen man die Briten bisher nicht mal als kleinen Punkt auf dem Radar hatte. …“

Stereo 10 Sep.2018 Testauszug:

“…mit knapp 200 Watt und Impulsspitzen von bis zu 250 Watt ist der Edge ein Kraftprotz. Durch seine übermotorisierte Netztopografie spielt er sogar derart souverän und wuchtig auf, als habe er die doppelte Leistung. Sein Herz bilden zwei riesige Ringkerne, die gegenphasig übereinander verbaut werden und so einen Teil ihrer Magnetfelder terminieren. Ein dritter Trafo speist die digitalen Schaltungen. Die Endstufen sind direkt neben der Energieversorgung angeordnet und besitzen offene, schienenartige Stromführungen. Obwohl man das superb verarbeitete Aluminiumgehäuse nach dem Lösen von nur zwei Stellschrauben öffnen kann, sollte ein Laie unbedingt seine Finger aus dem brisanten Innenleben lassen. Der Kopfhörerausgang an der Front schaltet die Endstufen übrigens vollständig ab und spart so während seiner Verwendung reichlich Strom.

Mit derartigen Kraftreserven arbeitet der Edge A dynamische Feinabstufungen filigran heraus. Er ist ein schneller, zeitlich hochpräziser Verstärker, für den Störeinflüsse wie Klirr und Intermodulation Fremdworte sind. Auf Wunsch kann er es richtig krachen lassen, pustet an gnädigen Boxen wie DALIs Epicon 6 knochentrockene und schiebende Basswellen in den Hörraum. Allerdings ist so ein Spektakel nicht sein vorrangiges Metier. Viel lieber drückt er Stimmen wie der von Leslie Feist im zauberhaften “Graveyard” einen Glanz und eine Seele auf, die seine Zuhörer dahinschmelzen lassen. Seidige Klangfarben und das Herauskitzeln feinster Untertöne beherrscht er meisterhaft ! Die Box verschwand dabei vollständig als Klangquelle, und man konnte sich völlig befreit der Illusion hingeben, Instrumente und Stimmen stünden auf einer riesigen Bühne. Wie gesagt: All das kennt man grundsätzlich von Cambridge Audio. Den losgeleinten Entwicklern gelang mit ihrem Edge aber tatsächlich das Kunststück, die betörende Klangwelt des britischen Unternehmens auf eine körperlich spürbare Ebene zu bringen und in ein ebenso bezauberndes Design…”

Fazit:

Cambridge Audio belohnt sich für 40 Jahre gute Arbeit und schenkt seinen Fans den besten Verstärker, den die Briten je konzipiert haben: Musikalisch, farbkräftig und unschlagbar dynamisch !

Preis / Leistung: exzellent

Isotek Netzstecker CH

 

High-End Netzstecker für die CH Dose 


24 Karat vergoldet
geeignet für Kabel Aussendurchmesser 4 bis 16mm
maximaler Leitungsquerschnitt 4,1mm2 

Der erste und einzige High-End Netzstecker für die Schweizer Steckdose
Ein grosses DANKESCHÖN an den Entwickler und Hersteller Keith Martin
von Isotek

 

Audio Research Endstufe VT 80 SE

 

Serie Foundation

Treiberröhren 4 x KT150
Leistung 2 x 75W an 4 bis 8 Ohm
Input RCA und XLR
Autobias 

Der neue Audio Research VT80SE hat nun auch die fantastischen KT150 Röhren bekommen. Mit 75 Watt pro Kanal bleibt die Leistung gegenüber der VT80 gleich. Allerdings verbessert sich der Klang durch die KT150. Zur Wahl stehen neben der KT150 auch die KT120 Röhren. Die Ausgangsübertrager sind mit dem Reference 75SE identisch. Der Audio Research VT80SE passt perfekt zB. zur LS28 Vorstufe. Mit der VT80SE markiert Audio Research zwar den preislichen Einstieg, klanglich steht sie aber den grösseren Endstufen kaum nach.
> Ein Geheimtipp!

Dynaudio Stand 10

 

sehr stabiler Lautsprecherständer
zB. für Dynaudio Excite oder andere Produkte

Höhe total mit Spikes 613mm
Masse obere Platte 150mm x 180mm
Masse Grundplatte (Füsse) 273mm x 296mm
lieferbar in weiss satinlack, schwarz satinlack

Dynaudio Stand 20

 

Der Dynaudio Stand 20 ist ein besonders stabiler Lautsprecherständer, passend zu Dynaudio Excite, Contour, Confidence oder auch andere Produkte.

Höhe total mit Spikes 613mm
Masse obere Platte 150mm x 210mm
Masse Grundplatte (Füsse) 316mm x 379mm
lieferbar in weiss satinlack, schwarz satinlack, silber

Plattenbürste Levin Design Classic dry

 

Plattenbürste aus Ziegenhaar
Aluminium gebürstet, Kunststoff schwarz

 

Das verwendete chinesische Ziegenhaar ist weicher als Vinyl. Das hat gegenüber den gängigen Karbonbürsten, die härter als Vinyl sind, den Vorteil, dass mikroskopisch kleine Kratzer auf der Plattenoberfläche vermieden werden. Außerdem ist die Plattenbürste von levindesign größer als handelsübliche Karbonbürsten und deckt somit den gesamten Radius einer LP ab. Last but not least verlieren die billigen Karbon-Plattenbürsten nach meiner Erfahrung meist sehr schnell Karbonfasern, die dann nach der “Reinigung” oft auf der LP liegen bleiben.

Die handgefertigte, antistatische Schallplattenbürsten mit Natur-Ziegenhaar in puristischem Design und hochwertiger Verarbeitung wurde vom Solinger Designbüro levindesign entwickelt und wurde ganz auf die Bedürfnisse der Schallplattenliebhaber abgestimmt. Das Besondere an der Schallplattenbürste ist neben dem Design eine optimale Funktion – sanftes Entstauben ohne statische Aufladung aufgrund von Natur-Ziegenhaar.
levindesign hat sich mit einem regionalen Bürstenfachmann zusammengesetzt und nach mehreren Versuchsaufbauten die optimale Lösung erarbeitet. Die Naturhaare werden traditionell in den Griff eingezogen und nicht verklebt. Den Griff der Bürste gibt es sowohl in Kunststoff als auch in unterschiedlichen Hölzern.

 

Moon Wandler/Vorstufe Neo 390

 

Vorstufe / Wandler / Streamer

Der Moon 390 vereint drei hochwertige Gerät ein einem Gehäuse

Vollwertige Vorstufe mit analogen Eingängen
1x Phono MM/MC, 1 x Line RCA, 1x Line XLR
Ausgänge analog 1x RCA fix (Tape Out), 1x Pre Out RCA und 1x Pre Out XLR
DA Wandler bis 32Bit 384kHz, mit 4 versch. Eingängen, USB, SPDIF, Toslink, AES/EBU, 4x HDMI, 1x HDMI Out. MQA und DSD Decoding.
Netzwerkplayer Mind 2 mit Tidal Master, Deezer Qobuz, Internetradio,
2 Wifi Antennen für störungsfreien Empfang

 

 

Goldnote IS-1000

 

Class AB Vollverstärker / Streamer

Die Gold Note IS-1000 ist die neue All-in-One Hifi Anlage des italienischen Hifi Spezialisten Gold Note. Er beinhaltet einen neu entwickelten Vollverstärker, den Phonovorverstärker PH-10 und die Technik des DS-1000 Streamers. Der IS-1000  kann es klanglich locker mit Einzelkomponenten aufnehmen. Er bietet als einziges Gerät in dieser Klasse die Möglichkeit auf TIDAL, QOBUZ, SPOTIFY und DEEZER sowie das Webradio in High Res mit V-TUNER zuzugreifen. Der IS-1000  verfügt über AirPlay, WiFi und die Goldnote App für iOS und Android.

Leistung 2x 125W an 8 Ohm oder 2x 250W 4 Ohm
Je 1 Eingang analog XLR, RCA und Phono MM/MC
Je 1 Ausgang analog RCA fix und variabel
Eingänge digital PCM up to 24 Bit 192kHz, 3x optical, 1x coaxial, 1x USB A
Je nach Lautsprecher wählbarer Dämpfungsfaktor High / Low,  Booster,
Balance einstellbar. Bedienbar am Gerät, mit der mitgelieferten Fernbedienung oder via App

Upgrade DAC ab Werk Fr. 850.--
Version Swiss Edition, (Harmonix Tuning), plus Fr. 200.--
lieferbar in silber oder schwarz

 

Vorführbereit in der Ausführung Swiss Edition und DAC Upgrade für total 5950.--.   Die Universalmaschine sieht nicht nur gut aus, sie klingt unverschämt offen, luftig, ist schnell, dynamisch und musikalisch  >  eine ganz dicke Empfehlung

Test Stereoplay 7.18 (normale Version)
Prächtig ausgestatteter und professionell gefertigter Alleskönner in audiophiler Bauweise und highendigem Materialeinsatz. Fast lückenlose Formatunterstützung, ausgewogener Klang sowie eine feiner Phonoeingang runden dieses mehrgängige Verstärker / DAC / Streamer Menue ab
Preis / Leistung > sehr gut


 

 

Luxman CL-38uC

 

Die Vorstufe mit der Endbezeichnung uC
ist der Nachfolger der Vorgängerversion u SE 

Röhrenvorstufe im Retrostyle
4 Eingänge RCA Line, 1 Phono MM/MC, 1 Tape
Ausgänge 2x Pre Out RCA, 1 Tape
Fernbedienung für Volume

> schnell, dynamisch und hochauflösend, offen und räumlich mit grosser Bühne. Immer mit dabei ein Hauch Röhre mit Fülle und Druck

 

Luxman MQ-88uC

 

Die Endstufe mit der Endbezeichnung uC
ist der Nachfolger der vorherigen Serie u SE 

Röhrenendstufe Class A
Leistung 2x 20W an 8 Ohm, 2x 25W an 4 Ohm
1x Eingang RCA fix und 1x regelbar
Endröhren 4x KT88 

 > trotz der eher geringen Leistung macht die Endstufe mächtig Druck und zaubert mit Charme und Klasse eine grosse Bühne ins Wohnzimmer. Sie spielt schnell, dynamisch,hochauflösend und ist dabei sehr feinzeichnend. das herrlich musikalische Klangbild wird mit einem Touch Röhrensound untermauert.

 

SSC Magicpoint 100 per Stück


mit Filztop zum direkt unter die Geräte stellen 

Alle drei Magicpoint Typen sind mit der gleichen Magnet-Technik ausgestattet, die für diese Serie neu entwickelt wurde.

Dieser völlig neue Gerätefuß wurde für sehr hochwertige und schwere Hifi-Komponenten entwickelt. Die Entwicklung eines neuen SSC Gerätefußes mit Magnet-Technik , läßt eine höhere Gewichtsbelastung zu, sorgt für ein deutlich verbesserte Entkoppelung und somit zu einem idealen Resonanzverhalten.

Die Energie wird besser abgeleitet, das Klangresultat macht sich mit mehr Luftigkeit und Dynamik bemerkbar. Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium in dem das SSC-String-Suspension-Element und zwei gegenpolig wirkende Magnete verarbeitet sind.

Ein Zugewinn an Dynamik und Musikalität, verbunden mit einer imposanten Räumlichkeit ist das Ergebnis. Außerdem ist neben gesteigerter Luftigkeit auch eine bessere Basskontrolle gewährleistet.

Tragfähigkeit pro Puck: 20 kg
Gesamthöhe: ca. 16 mm
Durchmesser: 50 mm

SSC Magicpoint 200 per Stück

 

mit Schrauben M6 und M8 zur fixen Montage 

Alle drei Magicpoint Typen sind mit der gleichen Magnet-Technik ausgestattet, die für diese Serie neu entwickelt wurde.

Dieser völlig neue Gerätefuß wurde für sehr hochwertige und schwere Hifi-Komponenten entwickelt. Die Entwicklung eines neuen SSC Gerätefußes mit Magnet-Technik , läßt eine höhere Gewichtsbelastung zu, sorgt für ein deutlich verbesserte Entkoppelung und somit zu einem idealen Resonanzverhalten.

Die Energie wird besser abgeleitet, das Klangresultat macht sich mit mehr Luftigkeit und Dynamik bemerkbar. Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium in dem das SSC-String-Suspension-Element und zwei gegenpolig wirkende Magnete verarbeitet sind.

Ein Zugewinn an Dynamik und Musikalität, verbunden mit einer imposanten Räumlichkeit ist das Ergebnis. Außerdem ist neben gesteigerter Luftigkeit auch eine bessere Basskontrolle gewährleistet.

Tragfähigkeit pro Puck: 20 kg
Gesamthöhe: ca. 16 mm
Durchmesser: 50 mm

SSC Magicpoint 300 per Stück

 

mit Spikesmulde für unter Lautsprecher oder Geräte

Alle drei Magicpoint Typen sind mit der gleichen Magnet-Technik ausgestattet, die für diese Serie neu entwickelt wurde.

Dieser völlig neue Gerätefuß wurde für sehr hochwertige und schwere Hifi-Komponenten entwickelt. Die Entwicklung eines neuen SSC Gerätefußes mit Magnet-Technik , läßt eine höhere Gewichtsbelastung zu, sorgt für ein deutlich verbesserte Entkoppelung und somit zu einem idealen Resonanzverhalten..

Die Energie wird besser abgeleitet, das Klangresultat macht sich mit mehr Luftigkeit und Dynamik bemerkbar. Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium in dem das SSC-String-Suspension-Element und zwei gegenpolig wirkende Magnete verarbeitet sind.

Ein Zugewinn an Dynamik und Musikalität, verbunden mit einer imposanten Räumlichkeit ist das Ergebnis. Außerdem ist neben gesteigerter Luftigkeit auch eine bessere Basskontrolle gewährleistet.

Tragfähigkeit pro Puck: 20 kg
Gesamthöhe: ca. 16 mm
Durchmesser: 50 mm

Luxman DA 250

 

DA Wandler / Vorverstärker
DSD 5,64Mhz 1Bit, / PCM 192kHz, 32Bit

Digital Eingänge USB, 1x coaxial, 2x optical
Digital Ausgänge je 1x coaxial und optical
Analog Eingang 1x RCA, Out RCA und XLR
Fernbedienung
 

Moon Verstärker Neo 240i

 

Vollverstärker mit integriertem DAC und Phono MM

Leistung 2x 50W an 8 Ohm oder 2x 85W an 4 Ohm
3 Eingänge analog, davon 1 Phono MM, Pre Out
Eingänge digital RCA, Toslink, USB 

Der Vollverstärker 240i ist zweifellos eine ideale Wahl für kleinere bis mittelgroße Räume. Mit dem Schwerpunkt auf digitaler Connectivity sowie einer Fülle von analogen Eingängen (inkl. MM-Phono), kann er leicht das Herzstück des heimischen Musiksystems werden.

Auch wirkungsgradschwache Speaker sowie niederohmige Lasten stellen ihn vor keinerlei Probleme. Dabei ist die Klangqualität wie man es von MOON gewohnt ist: Organisch und detailliert, mit außergewöhnlich gut kontrolliertem, straffem Bass, gepaart mit einer breiten und luftigen Klangbühne.

Technisch ist der 240i auf der Höhe der Zeit, der integrierte DAC unterstützt DSD64, DSD128 und DSD256 sowie PCM bis zu 32Bit/384kHz einschließlich DXD. Neben fünf Digitaleingängen (1x USB, 2x Cinch, 2x optisch) sorgen drei Analogeingänge (davon einer frontseitig für mobile Player) für nahezu uneingeschränkte Connectivity. Am Frontpanel findet sich auch der Kopfhörerausgang und das kontrastreiche OLED-Display. Home-Theater-ByPass ermöglicht eine nahtlose Integration in ein Heimkinosystem und frei konfigurierbare Standby-Modi halten den Energieverbrauch klein.

 

Harmonix RF-707Z

 

die Super -Allround Basen

Preis per Stück 


Wenn die Voraussetzungen zur Klangverbesserung einer HiFi-/HighEnd-Anlage vorab entsprechend erfüllt sind, entfaltet sich mit der Harmonix Base  eine
Musikwiedergabe die Ihre musikalischen Erwartungen gänzlich übersteigen wird.

Es ist erstaunlich wie unerwartet die Bühne zum Vorschein kommt und sich
in allen Raum- und Klang-Dimensionen darstellt. Hier fängt Ihr absolut schönstes
musikalisches Abenteuer an.

Die Spike-Basen-Ausstattung und die Höhenverstellbarkeit machen den RF-707Z zum ‚ALLROUNDER‘ für Lautsprecher und Geräte.

Konstruktion aus sorgfältig gewähltem Metall und Holz.
Maße (D x H): 49,5 x 33 mm
Gewicht pro Base: xxx Gramm
Belastbar : bis 250 Kg.
Höhenverstellbar
Farbe: Schwarz-Chrom

Einsatzbereich:

Grosse Lautsprecher mit Spikes
Kleine Lautsprecher mit oder ohne Spikes
Elektronik-Geräte mit oder ohne Spikes
Lautsprecher Stands mit Spikes
HiFi-Racks mit Spikes

Audia Flight Three S

 

 Vollverstärker

 

Leistung 2 x 100W 8 Ohm, 2 x 160W 4 Ohm
Eingänge 4x RCA, (1 direct möglich) 1x XLR
Ausgänge 1x Pre, 1x Monitor, 1x Rec, 1x Kopfhörer

Optional Phono MM/MC Fr. 450.--
Optional DAC USB Fr. 490.--

Die 3er-Serie ist traditionell die Einstiegsserie bei Audia Flight. Sie beginnt genau dort, wo Grossserienhersteller klanglich bereits den Schlussstrich gezogen haben. Der FL Three S setzt, wie auch seine grossen Brüder, auf eine Transimpedanzschaltung und übernimmt viele der Ausstattungsdetails ebenfalls von diesen. So kann jeder Eingang im gut lesbaren und dimmbaren Display einzeln benannt werden. Das Gerät wird natürlich mit einer Vollmetallfernbedienung angesteuert und die Lautstärkeregelung fährt beim Ausschalten automatisch herunter.

In den FL Three S wurde in der aktuellsten Version nicht nur ein hervorragender Kopfhörerverstärker integriert, sondern er verzeichnet zudem ein ordentliches Leistungsplus an den Lautsprecherausgängen und treibt jetzt auch große Lautsprecher locker und dynamisch an. Heimkinofreunde können einen Eingang für den Pre-Out des Heimkinoreceivers definieren und die kräftige Endstufe im FL Three S somit direkt ansteuern. Für einen Subwoofer steht ein Vorverstärkerausgang zu Verfügung.

Aufnahmeprofis freuen sich über die Möglichkeit der Hinterbandkontrolle. Das ganze Paket ist mit freundlich lächelnder Frontplatte in silber oder schwarz erhältlich. Optional gibt es ein USB-Modul zur klanglichen Aufwertung von Musik vom PC, das asynchron USB-Daten bis zu 24/192 annimmt. Plattenhörer können optional auf ein Phonomodul mit feinfühlig anpassbarem MM/MC Eingang setzen. Beide Module sind bei Neugeräten bestellbar oder können nachträglich installiert werden.

 

Aqvox LAN Netzwerkkabel Edge

 

Das EDGE ist vergleichbar mit doppelt so teuren Netzwerkkabeln und erfüllt die allerhöchsten klanglichen Ansprüche.

Gerne senden wir Ihnen ein Testexemplar

Vermitteln die LAN Kabel der hervorragend beleumundeten EXCEL Serie ein Klangbild, das sich durch Offenheit und Transparenz auszeichnet, so baut das EDGE diese Attribute noch aus. Diese Eigenschaften und die Fähigkeit, Microdetails in erhöhtem Maße zu reproduzieren, ermöglichen einen dreidimensionalen und klarer aufgefächerten Raum. Bisher nicht wahrgenommene Details können neu entdeckt werden.
Dynamik und Impulse durch z.B. hart angerissene Gitarrensaiten oder Percussion-Instrumente explodieren förmlich.
Eine intime Atmosphäre, die z.B. durch den Atem in der Singstimme oder das Fingerspiel auf den Saiten Ausdruck erhält, wirkt berührend lifehaftig. Auch der Bassbereich bekommt einen definierten Platz im Raum und wirkt farbiger und konturierter.

All dies bewirkt eine Steigerung dessen, wonach wir Audiophilen wohl am meisten streben: Die bestmögliche Übertragung der in der Musikaufnahme gespeicherten Emotionen und Atmosphäre. Die Musik berührt uns einfach mehr.

 

Isotek Netzkabel Ascension

 

High-End Netzkabel 3x 4,0mm2

 

Im Gegensatz zu konventionellen Netzkabeln hat das Ascension drei 4mm2 starke, hochrein versilberte OCC Kupferleiter, die von einer extrudierten FEP Hülle mit einem Luftdielektrikum umgeben sind

Jeder Strang ist individuell in Mylarfolie gewickelt und mit einem Geflecht aus OFC freiem Kupfer abgeschirmt. Um die Leitfähigkeit zu optimieren, wird das Kabel bei einer extrem tiefen Temperatur von -196° C behandelt.

Das hörbare Ergebnis des komplexen Aufbaus und dieser Maßnahmen sei ein beeindruckend räumliches, offenes Klangbild mit einem fantastischen Detailreichtum und einer exzellenten Feindynamik, das den Stimmen und Instrumenten viel Raum und Luft innerhalb der Klangbühne ließe.

erhältlich in der Version EU (Schuko) mit dem normalen Apparatestecker C15 oder mit C19 (zB teilweise Audio Research....)


Hifi&Records 1.18
......im Hörraum gewinne ich schnell die Erkenntnis, dass die Reihenfolge beim vergleichshören lautet: erst das Isotek, dann die Alternativkabel. Während den vielen Stunden hat sich Wolfgang Hafners „It’s not safe“ als ideales Teststück bewährt. Mit dem Ascension erklingt die Stimme transparenter, klarer und plastischer, der Luftstrom der hinzukommenden Trompete ist realistischer kaum machbar. Das Isotek EVO3 Ascension ist klanglich überragend.

 

Aqvox AQ-Switch SE

 

 

der ultimative Gigabit Netzwerk Switch

 Zusätzliche Modifikation der SE Version:

In die SE Version haben wir unsere neu entwickelte Phasenkorrektur integriert, die erstmalig im AQVOX USB-Detoxer QL 2 zur Anwendung kam und zu mehr Raum, sowie zur Verbesserung der Definition und Impulstreue beigetragen hat.

Der neue, optimierte Oszillator, den wir zusätzlich mit einem Tuning versehen haben,  ist ein um den Faktor 10 präziserer Taktgeber. Präzisere Fokussierung und Definition ist der Gewinn.

Die Peripheriebeschaltung des Switch Controllers haben wir mit zusätzlichen Entstörkomponenten abgestimmt. Ein Plus an Räumlichkeit.

Die internen Stromversorgungskreise sind nun mit zusätzlichen ultra-schnellen Kondensatoren sorgfältig optimiert.  D
as Metallgehäuse mit schwerem Butylkautschuk auszukleiden und somit zu beruhigen, hat auch einen Beitrag zur klanglichen Verbesserung geleistet. Schwärzerer Hintergrund, ein Quäntchen mehr Ruhe im Klangbild.

Die neuste Version SE ist nach dem heutigen Wissensstand das Ende der Fahnenstange. Der Fortschritt gegenüber dem normalen Switch ist klar hörbar.

Eine Kundenaussage:
Ich war wie immer etwas skeptisch, doch weil ich das bei der 1. Version auch schon war und damals mehr als positiv überrascht wurde, habe ich den Schritt gewagt und mir ein Testexemplar bestellt.
Achtung Leute, das solltet ihr nur tun, wenn das nötige Kleingeld vorhanden ist. Zum Klang nur so viel, es ist eine OFFENBARUNG. Da meine Frau auch ab und zu mithört, musste ich weder schummeln noch die Rechnung erklären, und so haben wir den Betrag (beinahe) freudig überwiesen. Das  nächste Projekt habe ich schon im Hinterkopf, aber davon weiss Astrid noch nichts. 

   

 

 

Audia Flight FLS 10

 

Vollverstärker

Leistung 2 x 200 / 380 / 700W an 8 / 4 / 2 Ohm
Eingänge 2x XLR, 3x RCA
Ausgänge XLR / RCA / Tape Out
lieferbar in silber oder schwarz

diverse Optionen möglich wie zusätzliche Eingänge RCA Line, Phono MM/MC mit RCA oder XLR, DSD DA-Wandler


Die Maschine spielt nach dem ersten Kurzcheck wunderbar dynamisch, unangestrengt und ausgewogen, homogen und leichtfüssig. Trotz der Schnelligkeit und hohen Auflösung ist weder Härte noch Analytik im Klangbild vorhanden, und das nach nur wenigen Stunden Einspielzeit; pures High-End, ein Meisterwerk

 

Goldnote Phonovorstufe PH 10

 

Phono Vorstufe MM/MC

2 unabhängige Eingänge RCA
Out RCA und XLR
Level 4 Stufen,
Load 10Ω, 22Ω, 47Ω, 100Ω, 220Ω, 470Ω, 1000Ω, 22KΩ, 47KΩ
alle Einstellungen inkl. RIAA Kurve sichtbar via Display 


 


Test Stereo 9.17
Eine beeindruckende Musikalität, eine ausgeprägte Offenheit, in den Stimmen ein natürlich-präsentes Timbre haben und gleichzeitig die richtige Balance zwischen lebendigem Fluss und reflexiver Ruhe findet. Der Hörer erlebt dies in Form einer guten Portion Flair und flirrender Atmosphäre. Der PH10, für jede Art Pickup ideal, brachte das Orchester der phantastischen Aufnahme vollkommen unverschleiert, gelöst, jedoch nie aggressiv zu Gehör, lies es aus der Raumtiefe atmen und projizierte die Stimme ins Zentrum. Zugleich entpuppte sicher der musikalische Italiener als detailvernarrt, in dem er das Geschehen erstklassig auffächerte und sich liebevoll um Nuancen und Zwischentöne kümmerte. Selbst im Basskeller behielt er diese Präzision bei. Was man auch an musikalischen Ansprüchen haben mag, der PH10 wird ihnen nicht nur gerecht, sondern darf über die Preisklasse hinaus für’s audiophile Erlebnis wie gemacht gelten. Zwei unabhängige Eingänge MM oder MC, Ausgang RCA und XLR, wählbare Entzerrungskurven nach RIAA, Decca, Columbia, Verstärkungsfaktoren, Eingangswiderstände

Preis Leistung überragend 5 Sterne

Stereoplay 08.18
Mit verblüffender Tiefe im imaginären Raum baut der hightech Phono ein veritabel grosses Klangbild auf, im Charakter eher präsent fassbar statt diffus nach hinten gesetzt. Opulente Farbenpracht und insbesondere eindringliche Ansprache kommen hinzu, nicht zu vergessend die überzeugende Vorführung seiner diversen Entzerrer Kennlinien, was beim Autor, ein Fan alter Decca und London, breites Lächeln hervorrief. Dass Der PH-10 weit über seiner Preisklasse angesiedelt ist, steht ausser Zweifel. Und da seine Features inkl Update und Ausbaufähigkeit nicht minder beeindrucken, ist hier eine glasklare Empfehlung fällig. Ein Prachtstück.

Preis / Leistung > überragend

> ab Lager lieferbar

 

Netzkabel Furutech NK-032 Nano

 

 

Netzkabel geschirmt
Alpha OCC 3x 2,15mm2, 14,3mm Durchmesser
flexibler PVC mantel dunkelblau
Stecker Furutech Rhodium NCF FI-50 / FI-E50

1,0 Meter Fr. 1190.--   oder länger siehe Optionen oder nach Wunsch


Das Kabel ist enorm räumlich, offen und klar, sehr schnell und wunderbar dynamisch.
Es ist für Quellengeräte sowie Verstärker gleichermassen geeignet.
Es entfaltet an Verstärkern / Endstufen eine hohe Musikalität, begleitet mit kontrollierter Fülle und einem angenehmen Druck im Klangbild, das jeden Lautsprecher "erwachsener" werden lässt.

 > Ein Hammerkabel mit unschlagbarem Preis / Leistungsverhältnis