logo-enacom
Harmonix Enacom

 

 

Enacom by Harmonix

 

kleine Helfer mit grosser Wirkung
Einfach anschliessen und staunen, eine positive Wirkung ist garantiert.
Enacom steht für End Audio Compensator und wurde ursprünglich von der japanischen Firma Enokido entwickelt. Der sperrige Name möchte mitteilen, dass die Enacom-Produkte an den Enden des Audiosignalpfads eingesetzt werden sollten. Es handelt sich hier um elektrische Filter, die für verschiedene Hifi-Anwendungen entwickelt wurden und in kupferfarbenen Gehäusen stecken. Dieses Gehäuse hat nach Aussage der Entwickler einen entscheidenden Anteil an der klanglichen Verbesserung und ist durch ein japanisches Patent geschützt. Klanglich macht sich vor allem ein natürlicher und weichere Hochtonbereich, dem alles Metallische abgeht, bemerkbar. Wer genau hinhört, wird eine sauberere Impulswiedergabe bemerken. Dieses wird durch für die jeweilige Anwendung abgestimmte parallele Hochfrequenzfilter erreicht.

 

!

AC Enacom

 

 

In der Steckdosenleiste profitieren alle Geräte von seiner Wirkung. Ein oder zwei Enacom pro Netzleiste einfach in nicht besetzte Anschlüsse stecken, fertig. 

Die Musik wird differenzierter, räumlicher, plastischer und lebendiger
Die Wirkung tritt sofort ein

 

 

AC Enacom Limited Edition



Dies ist die verbesserte Limited Edition des bekannten AC Enacom. Es werden ein vergoldeter Wattgate-Stecker und verbesserte Bauteile innerhalb der Filterschaltung verwendet. Die Enacom-Stromfilter sind seit den 90er Jahren ein beliebtes Zubehör in HiFi-Kreisen. Sie agieren als parallele Filter und absorbieren parasitäre HF-Einstreuungen des Stromnetzes. Er wird einfach in die Stromleiste mit eingesteckt. Im Gegensatz zu vielen anderen Filtern wird die Energieaufnahme der HiFi-Anlage nicht limitiert. Die klangliche Wirkung ist subtil, jedoch gut nachvollziehbar. Der Hochtonbereich wirkt entgratet und feine musikalische Verästelungen werden präsenter. Interessanterweise hat man oft das Gefühl, die Musik sei leiser geworden, während tatsächlich der sonst vorhandene HF-Müll das Musiksignal nur lauter, aber auch weniger präszise erscheinen lässt.

Line Enacom MK II

 

Preis pro Paar
Die Enacom Module werden am Ende der Signalleitung eingeschleift.
Die Musik wird differenzierter, räumlicher, plastischer und lebendiger

 

> solange Vorrat

 

G- Line Enacom

 

20 Jahre Special Edition

Die Enacom Great-Line-Filter entfernen HF-Einstreuungen und sind besonders bei längeren Zuleitungskabeln oder auch sehr hochwertigen ungeschirmten Kabeln sehr hilfreich. Sie werden idealerweise direkt zwischen den Signalkabeln und dem Vor- oder Vollverstärker eingefügt. Auch die Anwendung zwischen Vorstufe und weit entfernten Mono-Endstufen oder Aktivlautsprechern ist sehr zu empfehlen. Wer sich eines kleinen Tricks behelfen möchte, kann die Enacoms auch einfach an den Tape-Out des Verstärkers anschließen. Die Wirkung entfaltet sich dann über alle angeschlossenen Geräte, ist jedoch weniger stark ausgeprägt als bei einzelner Anwendung.

Enacom steht für End Audio Compensator und wurde ursprünglich von der japanischen Firma Enokido entwickelt. Der sperrige Name möchte mitteilen, dass die Enacom-Produkte an den Enden des Audiosignalpfads eingesetzt werden sollten. Es handelt sich hier um elektrische Filter, die für verschiedene Hifi-Anwendungen entwickelt wurden und in kupferfarbenen Gehäusen stecken. Dieses Gehäuse hat nach Aussage der Entwickler einen entscheidenden Anteil an der klanglichen Verbesserung und ist durch ein japanisches Patent geschützt. Klanglich macht sich vor allem ein natürlicher und weichere Hochtonbereich, dem alles Metallische abgeht, bemerkbar. Wer genau hinhört, wird eine sauberere Impulswiedergabe bemerken. Dieses wird durch für die jeweilige Anwendung abgestimmte parallele Hochfrequenzfilter erreicht.

 

SP Enacom

 

Preis pro Paar
Beim Lautsprecherterminal werden die SP Enacom parallel angeschlossen
Die Musik wird differenzierter, räumlicher, plastischer und lebendiger

 

SP Enacom Limited Edition


Preis pro Paar,
Enden mit Kabelschuhen, nicht wie Foto

Es handelt sich um die High-End-Ausführung der bekannten Speaker Enacoms mit verbesserten Bauteilen und kräftigerer Wirkung. Die Speaker Enacoms werden parallel zu den bestehenden Lautsprecherkabeln an Lautsprecher angeschlossen. Sie minimieren den Rückkopplungseffekt des Lautsprechers auf den Verstärker und verbessern hierdurch das Klangbild. Insbesondere der Hochtonbereich wirkt samtiger und natürlicher. Feine Details scheinen plötzlich aus dem Klangbild hervorzutreten und die gesamte Wiedergabe gewinnt an Anmut. Bei Lautsprechern mit Bi-Wiring-Anschluss ist der Kontakt mit dem Hochtonbereich effektiver. Da es sich um einen parallelen Filter handelt, gibt es keine Anschlusspolarität. Die Kabelschuhe werden einfach zusätzlich zu den bestehenden Kabeln angeschlossen.