logo-rega
Rega

 

Der Name Rega ist in erster Linie für seine weltweit geschätzten Plattenspieler bekannt.
Rega entwickelt und baut aber auch hervorragende Elektronik, die sich nicht zu verstecken braucht. Die klangliche Richtung entspricht eher nicht der grossen Masse, ist aber klar definiert und zieht sich mit Bravour durch das ganze Sortiment.

 

...   schönes analoges Timing,
wunderbar musikalisch,
macht ordentlich Druck,
ist auch leise sehr präsent,
volle und in der Tendenz warme Abbildung ....

 

 

!

Phonovorstufe Rega IOS Reference

 

 

Rega IOS Reference MC-Phonovorverstärker.

 

Gerät ab Ausstellung, ca 2 Jahre alt, aktueller Neupreis 5890.-- 

 

Die Referenz MC-Phonovorstufe Rega IOS wurde auf Basis der Erfahrungen und Anforderungen im Aufnahmestudio konzipiert. Das Konzept für den Rega Ios MC-Phono-Stage entstand während der Entwicklungsarbeit an einem Mikrofon-Verstärker der für die Aufnahme-Sessions zu Christine Collister's Album "Love" verwendet wurde.

Der Rega IOS ist ein Doppel-Mono-Vorverstärker mit symmetrischem Aufbau und einer hochqualitativen Eingangsstufe. Er ist in erster Linie als optimale Ergänzung zum TA-System Apheta entwickelt worden, aber durch die einstellbare Eingangsempfindlichkeit und Impedanz ist er sehr leicht an jedes andere Tonabnehmersystem anpassbar. Das Aluminium-Gehäuse und die Vollmetall-Frontplatte unterstreichen die Top-Qualitiät dieses Vorverstärkers.

  • MC Vorverstärker
  • Impedanz-Anpassung: 50, 100, 150, 300 & 400 Ohm
  • RIAA-Linearität: < 0,008 %; 100 Hz-40 kHz

Abmessungen: H 9,5 cm, B 43,3 cm, T 35,0 cm
Gewicht: 18 kg
Phonovorverstärker für MC Systeme
Impedanz Anpassung 50, 100, 150, 300 & 400 Ohm
Maximaler Verstärkungsfaktor 70 db
vollsymmetrischer Aufbau