KH Verstärker diverse

 

 

!

ADL GT40a USB DAC

 

USB DAC mit Phono MM/MC und Kopfhörerverstärker

 

Die erste Version wurde "die eierlegende Wollmilchsau" genannt.
Die neue Generation ist klanglich noch besser geworden,
hat dieselben Funktionen, Kopfhörerverstärker mit analoger Vorstufe, USB DA Wandler, AD Wandler, Phonovorstufe MM und MC

Schallplatten digitalisieren, digitale Aufnahmen in analoge Audiosignale konvertieren und Musik über Kopfhörer in der gewünschten Lautstärke hören – das alles und noch viel mehr können Sie mit dem hochwertigen 3-in-1-Audiogerät mit Kopfhörerverstärker, USB-Digital-analog-Wandler und USB-Analog-Wandler.

Hochwertiger Kopfhörerverstärker
Ob niederohmiger oder hochohmiger Kopfhörer – der Verstärker Maxim MAX9722A punktet mit einem ausgewogenen Klangbild in der gewünschten Lautstärke.

USB-Analog-digital-Wandler – Digitalisierer mit hoher Audio-Auflösung
Der hochwertige integrierte Analog-digital-Wandler CS4270 digitalisiert Aufnahmen aus Audioquellen wie z. B. Kassetten, Schallplatten, Radio mit bis zu 24-Bit-Auflösung und 192 kHz Samplingrate. Dank integriertem Vorverstärker NJM5532 bzw. NJM2068 mit Phono-Entzerrer-Funktion (MM/MC) können Sie Plattenspieler direkt am GT40a anschließen.

USB-Digital-analog-Wandler – die bessere Soundkarte für Computer
Digitale Aufnahmen konvertiert der USB-Digital-Wandler VIA VT1736/CS4270 in ein analoges Audiosignal, das über Kopfhörer und Aktivboxen direkt wiedergegeben werden kann. Der Wandler übertrifft bei Weitem die Audioqualität von PC-Soundkarten. Sie hören Musik nahezu so, wie sie aufgenommen wurde.

ab Lager lieferbar in silber

Stereoplay 3.18

Winziger Alleskönner an der Schnittstelle zwischen Analog und Digital, für Vinylfans mit Netz und NAS ein geradezu ideales Gerät. Nicht nur technisch, auch klanglich ist der GT40 für so wenig Geld ein heisser Tipp 

ADL Stratos DA Wandler

 

 

 

Der grosse Bruder vom GT40
Kopfhörerverstärker mit digitaler Vorstufe, USB DA Wandler,
AD Wandler PCM 24-32 Bit 384kHz, DSD, Phonovorstufe MM und MC
inkl Fernbedienung

 

ab Lager lieferbar in schwarz
 

 

 
Test Stereo 7.16
Der Stratos lässt seine Muskeln spielen. Bei der Wiedergabe hochauflösender Tonformate hängen sein Wandler und die Ausgangssektion den GT40 merklich ab. Der Stratos musiziert spürbar gelöster und gelassener, was übrigens im gleichen Mass für den Kopfhörerausgang gilt.  Als reiner DA Wandler spielt er damit in einer völlig anderen Liga. Wer jedoch nur Vinyl digitalisieren will, darf seinem GT40 treu bleiben  Preis / Leistung EXZELLENT  4 Sterne
 

 

Moon DA Wandler / KH Verstärker 230 HAD

 

Vorstufe
Kopfhörerverstärker 
Referenz-Wandler

 

Nun hat also auch Moon den Bereich der bezahlbaren Alleskönner entdeckt. Unter dem Begriff Kopfhörer-Verstärker drängen ja gerade extrem viele und hochinteressante Modelle auf den Markt. Interessant deshalb, weil sie meist eine Vorstufe und einen top-modernen Wandler eingebaut haben. So auch der 230 HAD. Er hat eine analoge Vorstufe und sein integrierter D/A-Wandler-Chip ist den Moon-Referenzgeräten entliehen und wandelt alle nur erdenklichen Formate von allen nur erdenklichen Quellen – sogar DSD 256 und PCM 32Bit/384. Mehr geht derzeit nicht. Der Moon 230 HAD ist also viel mehr als nur ein Kopfhörer-Verstärker, der eine kleine Kopfhörer-Anlage auf dem Schreibtisch befeuern kann. Er ist auch ein superber Wandler für das große Gedeck …

 

 

Test Hifi&Recors 1.16
...excelllente Auflösung und musikalische Samtheit.  Der Moon erlaubt ein faszinierendes eintauchen in die Musik. So besticht "Dies Irae" durch glaubhafte Natürlichkeit und eine attraktive Form der Präzision, die wie der vermittelte Raumeindruck, die Luft und Souveränität in dieser Form nur ausgereiften High-End Komponenten vorbehalten ist. Der Moon klingt überragend, ist technisch mit DSD256 über dem tatsächlichen Bedarf gerüstet, vielfältig einsetzbar und sauber verarbeitet. Bei der Summe ein echtes Sonderangebot.

 

Moon Kopfhörerverstärker Neo 430HA

 

Kopfhörerverstärker, Vorstufe, DA Wandler (optional)

Der Moon Neo 430HA Kopfhörerverstärker ist der jüngste Nēo-Spross und mehr noch als die anderen Komponenten verkörpert er die Tugenden dieser Linie: Eine intelligente, rein auf besten Klang gezüchtete Schaltung in einem anmutigen Gehäuse. Der Nēo 430HA ist unsere Antwort auf den Wunsch vieler Musikliebhaber, den bestmöglichen Klang mit Kopfhörern zu erleben. Der rein analoge Class A-Verstärker kommt – wie bei MOON üblich – ohne Gegenkopplung aus und hat ein besonders kräftiges Netzteil.

Mit seinen bis zu 12 Watt könnte er theoretisch auch kleinere HiFi-Lautsprecher antreiben – genug Leistung also, um jeden Kopfhörer zu Höchstleistungen zu bringen. Dabei hilft die wählbare Verstärkungseinstellung (14 bzw. 20 dB) sowie die Crossfeed-Schaltung, die einige Schallanteile des linken Kanals auf den rechten mischt und umgekehrt. So entsteht ein Lautsprecher-ähnliches Klanggefühl.

Doch der Nēo 430HA kann noch viel mehr. Er bietet auch Platz für den optionalen, DSD-tauglichen Hightech-DAC. Dieser wandelt jede digitale Quelle wie SACD-, CD- oder Bluray-Player, Sat-Receiver oder Computer für das Streaming von Musik in perfekter Weise und mit höchster Auflösung. Dank seiner vielen Eingänge ersetzt der Nēo 430HA dann externe Wandler und sogar die Vorstufe – und wird so zur Schaltzentrale einer kleinen, sehr feinen und audiophilen Anlage.

Als Moon Neo 430HAD mit 32 bit Dac Modul, DAD 64-254 und 32/384 USB Fr. 4480.--

 

Transrotor Kopfhörerverstärker

 

Kopfhörerverstärker mit Klangregelung.

Das Gerät arbeitet mit spannungsgesteuerten Verstärkern, dadurch sind die Signalwege extrem kurz! Die langzeitstabilen Potis liefern nur eine Steuerspannung. Zusätzlich zur normalen Funktion als Kopfhörerverstärker bietet das Gerät zwei RCA Ausgänge.  Einen festen und einen in der Lautstärke regelbaren. So kann das Gerät eingeschleift als Klang- und Balanceregelung benutzt werden.

Es können Schwächen der Aufnahme ausgeglichen werden oder Sie können den Klang Ihrem Geschmack anpassen. Wenn das Gerät stromlos ist wird das Signal ohne Verluste durchgeschleift. An den variablen Ausgang kann direkt eine Endstufe/aktive Lautsprecher angeschlossen werden – so wird das Gerät zum Vorverstärker mit Klangregelung

Der Kopfhörerausgang liefert 200mA bei 5-10 Ohm. So arbeitet er perfekt mit allen üblichen Kopfhörern zusammen

Die Lautstärke hat einen Regelbereich von -80 bis +20 db, Kanalgleichheit <0,4

Die Balanceeinstellung beträgt +/- 10 db

Die Klangregelung arbeitet im Tieftonbereich ab 100 Hz (10 db Regelbereich) und im Hochtonbereich ab 8 kHz (10 db Regelbereich)

Die „Defeat“-Taste überbrückt die Klang- und Balance-Regelung

 

Image 2.2014

Der Transrotor stellt die Klänge auf ein unerschütterliches Fundament, das die Musik trägt. Der Bass ist angenehm präsent, aber immer definiert. .... kleinste klangliche Verästelungen wie auch Detail bleiben erhalten und gerade deswegen hört man, dass es bei Bedarf sehr weit in den Tieftonkeller geht. Schöne Stimmen fliessen so eindringlich, bis einem mitunter fast die Tränen in die Augen schiessen. Dieser Kopfhörerverstärker ist etwas besonderes, denn er kann Räumlichkeit zaubern, ein Traum in Chrom.

 

Test Stereo 2.2013
Kopfhörerverstärker der High-End Klasse.
Er trumpft mit sehr guter Auflösung, er spielt präsent, frisch und räumlich

Klasse Verarbeitung und Klasse Klang

EXZELLENT, 4 Sterne

 

Test Hifi Statement
Becken schwingen je nach Anschlag silbrig glänzend oder sie scheinen zu explodieren.
Violinpassagen klingen solo wie im Verbund klar und fein strukturiert. Schärfe oder Mattigkeit in den obersten Lagen? Fehlanzeige. Der so wichtige Mitteltonbereich vereint Wärme und Präzision. Kraftvoll und abgründig präsentiert sich die Abteilung Tiefton. Beispielsweise scheint der satte Bassteppich in „Time Laps“ von Ludovico Einaudi körperlich spürbar zu sein: Beim Hörtest habe ich wirklich kontrolliert, ob die Lautsprecher auch tatsächlich ausgeschaltet waren. Zwischenzeitlich hatte ich den Eindruck, Freunde der Grobdynamik könnten über das gesamte Klanggeschehen hin kleinere Mängel in ihrer Lieblingsdisziplin entdecken und dem Transrotor zuviel Feingeistigkeit vorwerfen  – ein Annahme, die sich in den brachialen Chorpassagen der Grande Messe des Morts von Hector Berlioz dann aber in Luft auflöste.

 

Pass Labs HPA 1

 

 

 

 Der ultimative Kopfhörerverstärker mit 2 Eingängen

 

Test Stereoplay 4.2017
Sofort faszinierend am HPA-1 ist sein Antrittsvermögen. Der kleine Amp bricht jeden Geschwindigkeitsrekord und beschleunigt quasi aus dem Stand heraus mit unglaublichen Werten. Eine so rasend schnelle und zackige Vorstellung bekommt man kaum je geboten, womit der HPA1 in punkto Dynamik kaum zu toppen sein dürfte. Seine rasante, gleichzeitig enorm fest zupackende Spielweise kombiniert er homogen, mit Ehrfurcht gebietender Transparenz. Die Gratwanderung zwischen Analytik und einem Schuss Wärme gelingt perfekt. Dennoch zählt er charakterlich eher zu den schlanken, glasklaren und trockenen Verstärkern, die auf jede Schönfärberei verzichten. Ein luftige, höchst detaillierte und bis zum imaginären Horizon durchsichtige Wiedergabe. Das Debüt fällt nicht nur überzeugend aus, sondern absolut faszinierend, eine Musikmaschine par excellence, die auch als Vorverstärker höchstes Klangvergnügen garantiert.

 

ami MUSIK DDH-1

 

Gerät ab Ausstellung, nie gelaufen
neuwertig inkl allem Zubehör, aktueller Neupreis 690.--

DDH1 ami musik asynchroner USB DAC

Der DDH-1 von ami, Japan ist ein klanglich aussergewöhnlich hochwertiger, universeller Digital- Analog-Wandler, Vorverstärker und Kopfhörerverstärker in einem kompakten Gerät. Die junge japanische Firma ami (audio music interface) wurde von einer Gruppe erfahrener Entwickler gegründet und vereint so grösstes KnowHow in Sachen Wandler – gefertigt wird in Korea. Das klangliche Resultat des Erstlingswerkes spricht für sich; Stichworte: Transparenz, Räumlichkeit und besonders gutes Timing dank geringstem Jitter – weitere Produkte sind bereits in der Pipeline. Der DDH-1 hat Eingänge für asynchron USB bis 192kHz, Toslink-, Coax-S/PDIF und analog (3.5mm). Line-Ausgang fix oder geregelt und Anschluss von Kopfhörern (16-600 Ohm) mit 3.5 oder 6.3mm Klinkenstecker. Der DDH-1 ist die perfekte Zentrale einer hochwertigen Schreibtisch-HighEnd-Anlage für Kopfhörer und Lautsprecher (mit Verstärker oder aktiv). In der HiFi-Anlage überzeugt er ebenso mit HighEnd-Klang, der manchem Top-CD-Player gut anstehen würde. Ausserdem auch für’s Unterwegs-/Ferien-HighEnd mit Spitzenkopfhörern ev. sogar vom iPad (Kamera-Adapter). Grösse: 11.3 x 4.5 x 14.6 cm (BxHxT)


 

Test Stereoplay 1.2014

Tausendsassa ... AMI Musik DDH-1, der D/A-Wandler, Kopfhörerverstärker, Pegelsteller und sogar einen Analogeingang in einem kompakten Gehäuse unterbringt ... HiRes via iPad und iPhone. Ein Highlight beim AMI ist die Tatsache, dass sein USB-Interface dem sogenannten "Class Compliant"-Standard UAC2 entspricht und sich daher mit allen USB-HiRes-Tonquellen ohne Treiber verbindet. Dazu zählen auch iPad und iPhone ... Klanglich ganz gross ... konkretes, neutrales, kraftvolles Klangbild ... sehr temperamentvoll ... Richtig gut und sehr pegelfest auch mit anspruchsvollen "Schallmützen" spielte dabei der Kopfhörer-Ausgang des DDH-1 ... Ein kleines, aber feines Teil. Klang: absolute Spitzenklasse 60-62, Gesamturteil: sehr gut. Preis/Leistung: sehr gut

Preis/Leistung  > sehr gut