logo_pass
Pass Labs


 

 

Die Musik bedarf keiner Erklärung,
sie drückt aus, was Worte nie können.

 Pass baut seit vielen Jahren mit Leidenschaft audiophile Meisterwerke.
Lauschen Sie dem musikalischen Fluss, vergessen Sie Raum und Zeit

Pass Komponenten spielen mit Leidenschaft, ohne jegliche Härte und Schärfe
wunderbar musikalisch auf den Punkt.


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

!

Vorstufe Line XP 10

 

Input 3x Line RCA, 2x Line XLR
Pre Out 1x RCA, 1x XLR

hifi&records 3.08
Einfach unglaublich, die Kleine ist zweifelsohne ein Geniestreich...offen,
souverän, rhythmisch...

 

Vorstufe Line XP 20

 

 

 

mit separatem Netzteil
Input 4x Line RCA inkl Tape, 2x Line XLR
Out 2x RCA, 1x XLR

 

Hifi & Records 2.09
Fazit von Stefan Gawlick: Eine bessere Vorstufe habe ich in meiner Kette noch nie gehört

 

Audio 5.09
Diese Elektronik ist der Fixpunkt, sie zeigt allen, wie wahr, perfekt und kraftvoll Musik auferstehen kann.
Die XP 20 ist die beste verstärkende Elektronik, die ich je gehört habe. Von Andrea Günther, Audioredaktor

>> überragend, Referenzklasse, 135 Punkte

 

Die XP 20 ist ohne Zweifel ein Meisterwerk. Alle High-End Tugenden und noch viel mehr sind auf unspektakuläre Weise in diesem Gerät vereint. Das Resultat heisst höchste Musikalität, Fluss, Raum, Zeit, einfach ein Traum. Erliegen Sie diesem Fluss und lassen Sie es geschehen, so wird die Suche ein Ende finden.

 

 

Pass Vorstufe XP 30

 

Referenz Vorstufe

 

Volle Symmetrie ohne Kompromisse
Eine Referenzvorstufe mit konsequenter Kanaltrennung in 3 Gehäusen

6 Eingänge Line in RCA / XLR
Slave In/Out zur Einbindung in ein Mehrkanalsystem

   

 

Die Krönung unter den Vorverstärkern. Sie spielt völlig schwerelos, gibt jedes Repertoire absolut stressfrei, natürlich und mit nachvollziehbarer Räumlichkeit wieder.
Der technische Aufwand lässt es erahnen. Doch wer mit diesem Wunderding Musik geniesst, der ist sich sicher, die Frage nach der Vorstufe ist ein letztes mal gestellt, ich bin angekommen. Diese Musikmaschine kann nebst allen anderen High-End Eckpunkten, die so der so bei weitem übertroffen werden, eines Gewiss hervorragend. Diese Komposition vermittelt eine stoische Ruhe, Gelassenheit und Selbstverständlichkeit, die ich so noch nie erleben durfte.
 

Test Hifi&Records 3.2012
... die klingt wirklich unglaublich musikalisch. Es ist nicht der Hauch eines technischen Beigeschmacks auszumachen, der Pass gelingt ein Klangbild aus Samt und Seide, keine Härten, keine Kanten, nichts.Körper und Klangfarben, da singt jemand aus Fleisch und Blut vor mir, greifbar, plastisch und ansprechend, sehr beeindruckend.    von Wilfried Kress

 

Stereoplay.10.12

Die dreiteilige XP30 ist eine Vorstufe mit ultimativem Aufbau und souveränem Klang. Die Pass ist ungewöhnlich rauschfrei, es herrscht absolute Ruhe.  Die XP 30 spielt, das wurde schnell klar, ganz oben mit.  Sie machte den Raum viel weiter auf, dennoch war die Stimme fokussierter und räumlich genau zugeordnet am Mikro. Alles kam ausgesprochen prall und präzise. Eine absolut kompromisslose Vorstufe, technisch ohne Makel, klanglich extrem stabil, erdig und über alle Masse souverän. Eine neue Referenz.

......   unendliche Transparenz, viel Raum,
eine selbstverständliche Schwerelosigkeit,
Schnelligkeit und Präzision im Einklang mit fliessender Musikalität 
>>  eine Traumvorstufe


 

Phono Vorstufe XP 15

 

Die Phonostufe schlichtweg
Alle Anschlussvarianten sind vorhanden.
Impedanz, Loading und Gain sind von aussen einstellbar

Typisch Pass, die Klangrichtung lässt sich nicht leugnen.
Sie spielt stressfrei und völlig schwerelos, gibt jedes Repertoire natürlich und mit nachvollziehbarer Räumlichkeit wieder.W
er mit diesem Ding in die analoge Welt abtaucht und geniesst, der ist sich sicher, die Frage nach der Phonovorstufe ist gelöst.. 


Test Audio 5.09
Dieser Phono Verstärker spielt so überirdisch gut, dass er fast jeden Plattenspieler zum Himmelsstürmer macht. Der ultimative Kick für den analog Fan. Einfach göttlich musikalisch. Von Lothar Brandt.  
>> überragend, Referenzklasse

Test Hifi&Records 2.2010
Der XP 15 ist eine Wucht....er klingt durchsichtig und analog, Impulse kommen wie aus der Pistole geschossen, die Raumabbildung ist schlichtweg ergreifend. Federnd im Bass, grundtonstark und unaufdringlich im Hochton. So ausgewogen musikalisch klingt Vinyl selten...auf höchstem Niveau ausgereizt.  Von Wilfried Kress, Hifi&Records

 

 

Pass Vollverstärker INT 60

 

Die neuste Kreation von Pass Labs

 

Der INT 60 ist eine Neuentwicklung und trotzdem in der alt bewährten Tradition.
Nelson Pass ist auch hier seiner klaren Linie treu geblieben. Klanglich ist der INT 60 der beste Vollverstärker aller Pass Zeiten.


Leistung
2 x 60W an 8 Ohm oder
2 x 120W an 4 Ohm
4 Eingänge Line, wovon Eingang 1 und 2 entweder als RCA oder XLR benutzt werden kann, Pre Out RCA und XLR

Stereoplay 06.16
60 Watt? Das hört sich im beginnenden Zeitalter höchst leistungsfähiger Class D Verstärker  nicht berauschend an. Doch ein D-Amp, der so klingt wie der Pass INT60, der muss erst noch erfunden werden. 60 Watt in Marmor gemeisselt, stabil. Er gibt einfach nicht nach, niemals. Er schiebt, drückt, betoniert den Bass in den Hörraum, höchst elegant und präzis, mit jenem Tick Wärme und Volumen, das Musikhören zum spannenden Erlebnis macht. Schier greifbare Präzision.
Fazit: Klanglich atemberaubend guter und monumentaler Vollverstärker, perfekte Lautsprecherkontrolle, verbunden mit Finesse und höchster Eleganz. Ein Traumgerät, das die Massstäbe neu setzt.

 

Stereo 8.15
60 Watt pro Kanal in reinem Class A.

60 Watt pro Kanal reine Emotionen

Mit dem neuen INT60 hat Nelson Pass wohl den besten Class A Vollverstärker aller Zeiten entwickelt. Sieben Jahre Forschung hat es gedauert. Der lange Zeitrahmen unterstreicht den Anspruch, dass absoluter Spitzenklang nur durch behutsames Feinjustieren entstehen kann. Der INT60 ist das Sinnbild des alten Pass Credos. Mehr natürlicher Klang ist zu diesem Preis kaum möglich.



 

 

Das Gerät ist bei uns in der Aufwärmphase. Die klangliche Entwicklung nach wenigen Stunden Einlaufzeit lässt aufhorchen. Wir bleiben dran.

 

Pass Endstufe XA30.8

 

Stereo Endstufe,
Leistung 2 x 30W Class A
Input XLR und RCA


... kaum zu glauben, schon die Kleine ist zweifelsohne ein Geniestreich. Sie spielt offen, souverän, rhythmisch, ist unheimlich musikalisch, macht Druck und viel Raum.

 

 

Pass Endstufen mono XA60.8

 

Endstufen mono
Leistung je 60W Class A,
Input XLR und RCA, Preis per Paar  

       

  

  

Test Hifi&Records 3.15

Nelson Pass hat schon viele gute Verstärker gebaut. Auch die 60.8 strahlen noch immer diese schwer zu beschreibende Ruhe aus, die Pass Endstufen zu eigen sind, gepaart mit einer Souveränität, die keinerlei unterschwellige Nervosität aufkommen lässt. Musik hören mit Pass war immer stressfrei. Die 60.8 wirkt dabei aber präziser, eine Spur offener, sie bringt mehr Ordnung ins Geschehen. Die körperhaftigkei des Klangbildes bleibt erhalten, Instrumente und Stimmen klingen ungeheuer plastisch. Von der höheren Feinzeichnung profitiert auch das Raumgefühl. Es tut sich immer etwas atmosphärisch ansprechendes auf zwischen den Lautsprechern. Keine Frage, die 60.8 sind grosses High-End. Kraft, Anmut, Tonfülle, Raum, Atmosphäre. Da kann man nur den Hut ziehen.

 

 

Pass Endstufen XA100.8

 

Endstufen mono
Leistung je 100W Class A,
Input XLR und RCA, Preis per Paar         

 

 
 

Der Unterschied scheint nicht gross,trotzdem beansprucht er die doppelte Fläche, und, es öffnet sich eine neue Dimension. Dieselbe Leidenschaft, auch ein Vulkanausbruch an Dynamik, endlose Kraft und Kontrolle, diese wunderbare Musikalität, herrlich luftig und filigran. Das kennen wir schon von der 250.8. Die Monos gehen aber anmutiger ans Werk, die Gelassenheit nimmt Gestalt an, die Bühne wird viel realitischer reproduziert, wie Sie das jemals zu träumen gewagt hätten.
Dies würde ihren Lautsprechern bestimmt gut gefallen.

 

Pass Endstufe X250.8

 

Stereo Endstufe
Leistung 2 x 250W Class AB
Input XLR und RCA

                          

                   

 

Sie haben schon eine Endstufe, echt schade,
denn diese Leidenschaft, dieser Fluss, dieser Ausbruch an Dynamik, die unbändige Kraft, diese wunderbare Musikalität, herrlich luftig und filigran, einfach gut. 
Dies hätte sicher auch ihrem Lautsprecher gut gefallen.