Audia Flight Three S Vollverstärker

    Lieferzeit:ca. 5-7 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Da spielt die Musik. Der Three S ist sehr schnell, dynamisch, differenziert klar und hochauflösend. Masse: Breite 450 mm, Höhe 110 mm, Tiefe 430 mm, Gewicht
16,5 kg.

Leistung 2 x 100W 8 Ohm, 2 x 160W 4 Ohm
Eingänge 4x RCA, (1 direct möglich) 1x XLR
Ausgänge 1x Pre, 1x Monitor, 1x Rec, 1x Kopfhörer

Optional Phono MM/MC Fr. 490.00
Optional DAC USB Fr. 550.00

Er macht Druck und füllt den Raum. Trotz der offenen Klarheit hat er weder Analytik noch Härte im Klangbild. Dieser Verstärker lässt die meisten Konkurrenten bis weit über die Preislage alt aussehen. Das ist viel High-End zum low Budget.

Die 3er-Serie ist traditionell die Einstiegsserie bei Audia Flight. Sie beginnt genau dort, wo Grossserienhersteller klanglich bereits den Schlussstrich gezogen haben. Der FL Three S setzt, wie auch seine grossen Brüder, auf eine Transimpedanzschaltung und übernimmt viele der Ausstattungsdetails ebenfalls von diesen. So kann jeder Eingang im gut lesbaren und dimmbaren Display einzeln benannt werden. Das Gerät wird natürlich mit einer Vollmetallfernbedienung angesteuert und die Lautstärkeregelung fährt beim Ausschalten automatisch herunter.

In den FL Three S wurde in der aktuellsten Version nicht nur ein hervorragender Kopfhörerverstärker integriert, sondern er verzeichnet zudem ein ordentliches Leistungsplus an den Lautsprecherausgängen und treibt jetzt auch große Lautsprecher locker und dynamisch an. Heimkinofreunde können einen Eingang für den Pre-Out des Heimkinoreceivers definieren und die kräftige Endstufe im FL Three S somit direkt ansteuern. Für einen Subwoofer steht ein Vorverstärkerausgang zu Verfügung.

Aufnahmeprofis freuen sich über die Möglichkeit der Hinterbandkontrolle. Das ganze Paket ist mit freundlich lächelnder Frontplatte in silber oder schwarz erhältlich. Optional gibt es ein USB-Modul zur klanglichen Aufwertung von Musik vom PC, das asynchron USB-Daten bis zu 24/192 annimmt. Plattenhörer können optional auf ein Phonomodul mit feinfühlig anpassbarem MM/MC Eingang setzen. Beide Module sind bei Neugeräten bestellbar oder können nachträglich installiert werden.

!