logo-rega
Rega

 

 

 

Seit über 30 Jahren fertigt das englische Unternehmen Plattenspieler in bester HighEnd-Tradition. Reduziert auf das Wesentliche, erreichen die Geräte eine außergewöhnlich detailreiche und musikalische Klangreproduktion. Speziell die Tonarme sind absoluter Weltstandard: Das aus einem Stück gegossene Aluminiumrohr mit geringer Masse und extrem hoher Verwindungssteifigkeit ist in Verbindung mit den extrem eng tolerierten Lagern zu einem Inbegriff für mechanische Präzision und Musikgenuss auf höchstem Niveau geworden. Dabei sind die Briten seit drei Jahrzehnten den gleichen innovativen Grundprinzipien treu: Maximale Qualität, Stabilität und Zuverlässigkeit zu einem absolut fairen Preis.

 

          

!

Rega Planar 1

 

 

 Die wichtigsten Eigenschaften des Planar 1

      Neuer RB110 Tonarm mit von Rega entwickelten und zum Patent angemeldete Kugellagern geringster Reibung, sehr rigidem Lagergehäuse, automatischem Antiskating und ergonomischerem und auch steiferen Headshell.

·     Zum Patent angemeldetes selbstsicherndes Tellerlager mit optimierter Passgenauigkeit

·     Neuer Phenolharzteller mit höherer Schwungmasse im Aussenbereich für einen verbesserten Gleichlauf

·     Neue mit wärmegehärtetem Kunststoff laminierte Zarge in glänzend Weiss oder Schwarz

·     Erstmaliger Einsatz eines 24v Wechselstrom-Synchronmotors beim Einsteigermodell zur Verbesserung des Gleichlaufs und Reduktion von Störgeräuschen

·     Neue Motorenabdeckung mit integrierter Kühlung

·     Neu gestaltete Füsse mit verbesserten Entkopplungseigenschaften

·     Bestückt mit Rega Carbon MM-Tonabnehmer

 

 

Der Planar 1 ist in der Regel ab Lager lieferbar

  

 

Test Stereoplay 03.17
Schicker, eleganter und gut verarbeiteter Plattenspieler mit tollem Presi-Leistungs Verhältnis. Das rhythmussichere, farbige und gut geordnete Klangbild überzeugt.
Preis - Leistung >> überragend

 

Test Hifi Eins Null
Rega bringt mit dem P1 jahrzehntelanges Knowhow auf den Punkt, Zu einem absoluten Kampfpreis gibt es einen ausgereiften Plattenspieler mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, die sich erfolgreich auf das Wesentliche konzentrieren: Musikwiedergabe pur.


 

Rega Planar 2

 

 

Nach der erfolgreichen Neu-Lancierung des Klassikers Planar 3 präsentiert Rega nun mit dem PLANAR 2  einen vollkommen neuen „plug ’n‘ play“ Plattenspieler, der bei einem Preis von CHF 590 ein überragendes Preis-Leistungsverhältnis bietet.

Die wichtigsten Eigenschaften des Planar 2 sind

Neuer RB220 Tonarm mit von Rega entwickelten und zum Patent angemeldeten Kugellagern geringster Reibung, einem sehr rigidem Lagergehäuse, dem bewährten Rega Tonarmrohr und automatischem Antiskating 
Zum Patent angemeldetes selbstsicherndes Tellerlager mit optimierter Passgenauigkeit 
Neuer 10mm starker "Optiwhite" Floatglasteller 
Sehr rigide Zarge mit Acryllaminat in Hochglanz weiss oder schwarz  
Neu gestaltete Füsse mit verbesserten Entkopplungseigenschaften  
Bestückt mit Rega Carbon MM-Tonabnehmer

> Test Kassensturz vom 18.12.   >  sehr gut

Der Planar 2 ist in der Regel in weiss, schwarz und rot ab Lager lieferbar


Rega Planar 3

 

 

Der Nachfolger vom beliebten RP3 heisst Planar 3
Trotz vielen technischen Verbesserungen ist der Preis identisch geblieben
Frau oder Mann bekommt also klar noch mehr REGA für's Geld
Als Tonabnehmer empfehlen wir zB das Rega Elys 2 für Fr. 190.--

  

 

 

 Lieferbar in den Farben weiss, rot oder schwarz glanz

 

Stereo 9.16
Mit dem neuen P3 setzt Rega nicht nur optisch ein Zeichen. Der in vielen Punkten überarbeitete Plattenspieler offenbart in seiner Preisklasse noch mehr Rega Philosophie und hat einen Top Abtaster verdient.  Preis / Leistung > Excellent


Der Planar 3 ist in der Regel ab Lager lieferbar

  

Rega RP 6


Neues hochwertiges Laufwerk von Rega in hochwertiger Verarbeitung
mit Tonarm RB 303, 16 mm Glas Plattenteller und TT-PSU Motorsteuerung.

 

 

 

Test STEREO 6.2012

Ein Rega von echtem Schrot und Korn. Der RP6 besitzt die forsche, knackige und rhythmisch feinfühlige Wiedergabe, für die der britische Anbieter steht. Der mit intelligenten Detaillösungen gespickte Dreher überzeugt so unmittelbare, packende Klangbilder.
Preis / Leistung  >  excellent, 4 Sterne
 

 

Test STEREOPLAY 7.2012
...  auch der hübsch mit Glanzlack versehene RP6 bleibt ein echter, von Schnickschnack freier Rega. Sein direkter, feinfühliger und ansprechend musikalischer Klang ist ein dickes Stereoplay Highlight wert.    Preis/Leistung  >  ueberragend

 

Test Audio 5.2012
...  klingt ausgewogen, sehr dynamisch und absolut sauber    Preis/Leistung  > >  überragend

 

 

 

Rega RP 8

 

 

 

> vorführbereit mit MM Tonabnehmer Ortofon 2M black  

 

Mit dem Rega RP8 will der Spezialist für Schallplatten-Spieler Rega neue Grenzen ausloten. Es sei der wohl außergewöhnlichste Schallplatten-Spieler, den man bislang konstruierte und setzt dafür auf eine neue Tonarm-Basis, einen optimierten Antrieb mit externer Stromversorgung, aber vor allem ein komplett neues Chassis mit so genanntem Skelett-Design.

Der neue Rega RP8 verfügt über ein so genanntes Skelett-Design, weshalb der Hersteller in diesem Fall auch vom Rega RP8 skeletal Turntable spricht. So weist der RP8 im Prinzip zwei Chassis auf, die ineinander gesteckt sind. Das eigentliche „Fundament“ stellt dabei eine überaus schlanke, durchaus sehr auffälligen, aber eben sehr elegant geschwungenen Basis in so genannter Dual-brace-Technologie dar. Hier setzt man auf eine Konstruktion aus Kunstharz, verstärkt mit einer Magnesium-Legierung. Damit erzielt man eine besonders geringe Masse, gleichzeitig aber höchste Steifigkeit, zumal die Konstruktion so aufgebaut ist, dass an wesentlichen Stellen, wie etwa zwischen dem Teller-Lager sowie der Tonarm-Basis separate Verstärkungen angebracht sind und somit die Steifigkeit der gesamten Konstruktion nochmals erhöht wird. Ein Konstruktionsprinzip, das etwa aus dem Rennsport oder der Luftfahrt bekannt ist. Weitere technische Detail entnehmen Sie bitte der Seite des Herstellers.

 

Test Stereoplay 4.2013

Der Mut wird belohnt, ebenso das lange Warten. Rega hat mit dem RP8 einen wirklich spannenden Dreher entworfen. Klanglich straight und herrlich schnell. Fraglos das musikalischste Laufwerk dieser Preisklasse

Preis / Leistung überragend, Stereoplay Highlight

 

Test Stereo 7.2013

Der neue RP8 führt Regas Leichtbauphilosphie par excellence vor. So beweglich, entschlackt und zugleich homogen klingen die kleinen Brüder nicht. Ein Hochgenuss an Musikalität, ein Fackelträger der analogen Idee.

 

Hifi & Records 1.2014

Rein physisch istder RP8 ein Federgewicht, klanglich jedoch ein schlackenloses Schwergewicht. Obendrein ist er höchst variabel, sowohl dank seiner wechselaren Zarge als auch der Fähigkeit, mit ganz unterschiedlichen Tonabnehmern ausgezeichnet zu harmonieren. Das ist analog vom Feinsten, der Preis ist als günstig zu bezeichnen. Eine ganz dicke Empfehlung.

 

Rega RP 10

 

 

 

     

RP10, der neue Referenzplayer von Rega
mit Tonarm RB2000
und Netzteil PSU RP10

 

  
 

 

              

 

 
Stereo 5.2014

 

Mir dem RP10, der optisch schlicht ist, jedoch gross aufspielt, krönt Rega seine Plattenspielerlinie. Sein kernig fester, feinnervig pulsierender Bass treibt die ebenso plastisch körperhafte wie räumliche Darbietung an. Regas Apheta MC schlägt in dieselbe Kerbe, tönt schlank und drall, sprudelt vor Lebendigkeit. Mehr Agilität geht kaum, und günstiger schafft es eh kein anderer Dreher

Klangniveau 97%, Preis / Leistung > überragend, 5 Sterne

 

LP 5.14

... der RP10 macht einfach so viel richtig und das in einem so ausgewogenen Masse, dass über alle einzelnen Eigenschaften das grosse Ganze dominiert und immer wieder tief beeindruckt. Er über zeugt durch eine ungemein charmante und lebensechte Spielweise, die viel Freude macht.

 

 

 

Rega Fono Mini A2D Phonovorstufe


Phono MM mit Analog zu Digital-Wandler

kompakt aufgebauter MM-Phono-Vorverstärker mit sehr gutem Klang. Paßt unter das Chassis von Rega-Planar Plattenspielern und kann "versteckt" werden. Eingebauter Analog-Digital-Wandler: Es können mit jedem PC via USB die eigenen LPs digitalisiert werden.

Rega Fono Phono Vorstufe


Phono  MM
sehr guter Phono-Vorverstärker vom Analog-Meister Rega: eine speziell für MM-Tonabnehmer konzipierte Phonostufe mit audiophiler Klangqualität 

Rega Aria Phonovorstufe

 

Die Rega Aria ist eine moderne Phonostufe, die getrennte Verstärker-Schaltungen für MM- sowie MC-Tonabnehmer eingebaut hat. Dadurch kann die Elektronik besonders optimal an die jeweilige Tonabnehmer-Art angepasst werden.

MM-Phonozweig
rauscharme Bipolar-Transistoren werden in Komplementär-Darlington-Schaltung betrieben. Die Schaltung ist komplett diskret aufgebaut, um höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen. Die Stromversorgung erfolgt getrennt für jeden Kanal, zusätzlich sind einzelne Stufen separat aufgebaut. Besonders hochwertige Kondensatoren garantieren beste Entstörung. Im Signalweg sind teure Polypropylen-Kondensatoren eingesetzt.

MC-Phonozweig
Rauscharme Feldeffekt-Transistoren in Komplementär-Darlington-Schaltung arbeiten im Parallel-Betrieb. Dadurch wird störender Offset-Strom am Ausgang unterbunden, der das Abtastverhalten beeinflussen könnte. Tonabnehmer können zwischen 70-400Ohm angepaßt werden. Die Empfindlichkeit kann um 6dB zusätzlich angehoben werden.

 

 

 

Getrennte Phonoeingänge (Cinch) für MM / MC

Anpassbarer MC Eingang mittels rückseitiger Schalter für verschiedene Impedanzen (70, 100, 150, 400 Ohm) sowie Kapazitäten (1000, 2000, 3200, 4200 pF)

MC Eingang:
Eingangsempfindlichkeit 70uV (Verstärkung 0dB)
bzw. 133uV (V. -6dB) für 200mV am Ausgang

Gesamtverstärkung:
69,3dB (Verstärkung eingestellt auf „0dB“)
bzw. 63,5dB (V. -6dB)

MM Eingang:
Eingangsempfindlichkeit 1,7mV für 200mV am Ausgang

Eingangsimpedanz:
47kOhm parallel mit 100pF
In dem kompakten Gehäuse arbeitet eine voll-analoge Elektronik. Dadurch werden hochfrequente Störfelder völlig vermieden. Zusätzlich schirmt das Gehäuse Störungen von außen wirksam ab.

 

Hifi&Records 2.14

Druckvolles, enegiereiches Spiel mit guter Durchhörbarkeit, Schnelligkeit und kontrolliertem Tiefgang. Das macht uneingeschränkt Freude. Die ausgewogene Spielart mit sehr ausgewogenem Fundament und weit ausgedehntem Hochtonbereich wird sauber umgesetzt und lässt nichts vermissen. Ob MM oder MC, die Vorstufe überzeugt mit Klasse zum fairen Preis.

 

Stereoplay 9.2014

Der Rega spielt voluminös, druckvoll, räumlich wunderbar sortiert und homogen, dies mit sehr beeindruckender, knackiger Bassgewalt. Der Engländer versteht es perfekt, seine Klangbilder mit Substanz, Leben und Dynamik zu füllen. Eine echte Phono Ueberraschung, ein Rega mit dem Status Geheimtipp.

Preis / Leistung > überragend / Highlight

 

Phonovorstufe Rega IOS Reference *

 

 

Rega IOS Reference MC-Phonovorverstärker.

 

Gerät ab Ausstellung, ca 2 Jahre alt, aktueller Neupreis 5890.-- 

 

Die Referenz MC-Phonovorstufe Rega IOS wurde auf Basis der Erfahrungen und Anforderungen im Aufnahmestudio konzipiert. Das Konzept für den Rega Ios MC-Phono-Stage entstand während der Entwicklungsarbeit an einem Mikrofon-Verstärker der für die Aufnahme-Sessions zu Christine Collister's Album "Love" verwendet wurde.

Der Rega IOS ist ein Doppel-Mono-Vorverstärker mit symmetrischem Aufbau und einer hochqualitativen Eingangsstufe. Er ist in erster Linie als optimale Ergänzung zum TA-System Apheta entwickelt worden, aber durch die einstellbare Eingangsempfindlichkeit und Impedanz ist er sehr leicht an jedes andere Tonabnehmersystem anpassbar. Das Aluminium-Gehäuse und die Vollmetall-Frontplatte unterstreichen die Top-Qualitiät dieses Vorverstärkers.

  • MC Vorverstärker
  • Impedanz-Anpassung: 50, 100, 150, 300 & 400 Ohm
  • RIAA-Linearität: < 0,008 %; 100 Hz-40 kHz

Abmessungen: H 9,5 cm, B 43,3 cm, T 35,0 cm
Gewicht: 18 kg
Phonovorverstärker für MC Systeme
Impedanz Anpassung 50, 100, 150, 300 & 400 Ohm
Maximaler Verstärkungsfaktor 70 db
vollsymmetrischer Aufbau

 

Tonabnehmer Rega Carbon


MM-Tonabnehmersystem zum günstigen Einstiegspreis mit neuem Carbon-Nadelträger.
Perfekt passend zu RP1

Konventionelle 2-Punkt Befestigung
Ausgangsspannung 2.5 mV bei 1 kHz

Tonabnehmer Rega Bias 2


Mit der konventionellen 2 Punkt-Befestigung und der unkritischen Nadelnachgiebigkeit ist das Bias geeignet für mittelschwere Standard-Tonarme.
Rega-typische Musikalität zum kleinen Preis.

System MM
geeignet für mittelschwere Tonarme
Konventionelle 2-Punkt Bestestigung
Ausgangsspannung 6.8 - 7.2 mV
Auflagegewicht 1.5 bis 1.75 g
Gewicht 6.5 g

Tonabnehmer Rega Elys 2


System MM
Rega 3-Punkt Befestigung
Ausgangsspannung 6.8 - 7.2 mV
Auflagegewicht 1.5 - 1.75 g
Hochpräzise parallel gewickelte Spulen
Diamantschliss elliptisch
Gewicht 6.5 g

Tonabnehmer Rega Exact


Vital‘-Schliff der Diamant-Nadel auf einem speziellen, fest montierten Nadelträger. Kürzere, noch präzisere Wicklung der Spulen mit noch weniger Masse und damit höchstmögliche Effizienz der Abtastung (mehr Dynamik, Transparenz und Detailreichtum).

System MM
3-Punkt Befestigung
Ausgangsspannung 6.8 - 7.2 mV
Auflagegewicht 1.5 bis 1.75 g
Gewicht 6.5 g

Tonarm Rega RB 202

 

Der Rega RB 202 Tonarm ist in dieser Klasse von erstaunlicher Qualität und eines der meistverkauften Rega Tonarme. Eine Evolution des berühmten RB 250, der auf dem Planar 2 und vielen Plattenspielern als Standard Tonarm verwendet wurde. Der Tonarm besitzt hochwertige vertikale und horizontalen Lager und besticht durch große Resonazarmut.

Der Tonarm hat ein stabiles Druckguss-Rohr kann mit der klassischen Drei-Punkte Befestigung problemlos montiert werden.

Tonarm Rega RB 303

 

Der Vorgänger des Rega RB 303 Tonarm beherrschte 3 Jahrzehnte die audiophilen Welt. Der RB 300 war kostengünstig und von hoher Präzision De RB-303 verwendet die 3-Punkt-Aufhängung und behält alle Merkmale der vorherigen Generation Tonarme, im Grunde funktioniert einfach alles viel besser und ohne einen riesigen Preis Sprung

 

Rega 24V Motor Upgradekit

 

Passend für:
RP1/RP1 Performance
P1/P2/P2 2000/PLANET
PLANAR 2/PLANAR 3
P3 2000/PLANAR 25

 

  • Substanziellere Wiedergabe

  • Souveräner Gleichlauf

  • Sehr vibrationsarm

  • Geräuschgedämpfte Motoreinheit