Aqvox AQ-Switch V1

    Lieferzeit:ca. 5-7 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

audiophiler High-End Gigabit Netzwerk-SWITCH

Neueste Netzwerktechnologie kompatibel mit allen Netzwerk-Anschlüssen.  Alle Mediadaten, die diesen audiophilen Switch durchlaufen, erfahren eine signifikante Verbesserung der Klang- und Bildqualität. 

Ideal zur Verbindung von z.B. NAS, Server, Router, Streamer, DAC, HTPC, PC, TV
Auch zur Verbesserung und Verstärkung des Video/Audiosignals bei längeren LAN-Verbindungen. (LAN-Verstärker / Netzwerkverstärker)  Verbessert Klangqualität und Bildqualität. Alle Video- und Audioformate, alle Auflösungen. Selbst wenn man die Verteilerfunktion und die Anschlüsse eines Switches momentan nicht benötigt, wirkt der Switch durch Entstörung und Optimierung des Datenstroms klangverbessernd auf eine LAN-Verbindung.

Das Klangbild wird deutlich dreidimensionaler und klarer aufgefächert, wodurch bisher nicht wahrgenommene Details neu entdeckt werden können.  Durch die gesteigerte Transparenz und Dreidimensionalität wird der Raum der Aufnahme fast greifbar reproduziert. Dynamik und Impulse durch z.B. hart angerissene Gitarrensaiten oder Percussion-Instrumente explodieren förmlich.
Eine intime Atmosphäre, die z.B. durch den Atem in der Singstimme oder das Fingerspiel auf den Saiten Ausdruck erhält, wirkt berührend lifehaftig. Auch der Bassbereich bekommt einen definierten Platz im Raum und wirkt farbiger und konturierter. Der Netzwerk-Switch ist ein oft unbeachtetes Gerät, jedoch in seiner Funktion, essentiell für die Qualität der zu übertragenden Mediadaten.

 

AQVOX-Modifikation:

"State of the Art" Signal-Entstörung und Optimierung.
Durch den Einsatz von Bauteilen aus der audiophilen Technik in der Stromversorgung und von AQVOX entwickelten innovativen Signalentstörkonzepten, ist AQVOX ein Quantensprung in der Verbesserung der Signalqualität bei der Übertragung von Media-Digitaldaten über LAN gelungen. Die Datenpakete erfahren eine präzisere Neutaktung. Die dem Klang abträglichen Rauschanteile (EMI), induziert durch Quellen wie PC, NAS, Router, sowie durch die Netzwerk-Kabel, werden weitestgehend eliminiert.


!