Transrotor Alto

    Lieferzeit:ca. 5-7 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

 

 

Luxuriöser Plattendreher vom Analogspezialist Transrotor 

 

 

Laufwerk ALTO TMD , inklusive einer Tonarmbasis, die kann man während dem Betrieb in der Höhe verstellen
TMD Lager, Aussenmotor, Netzteil Konstant Studio, Auflagegewicht, Fr. 4980.--

Tonarmbasis als 2. Ausleger höhenverstellbar Fr. 965.-- 
Netzteil M1 Reference Aufpreis Fr. 935.--
Netzteil Konstant 1 Aufpreis Fr. 520.--
Netzteil Konstant TMD Aufpreis 1070.--
Ausleger Puck Halterung 275.--
Tonarm Transrotor 800S silver (Jelco) Aufpreis 770.--
Tonarm Transrotor TR1200S silver 12" Aufpreis 1375.--

 

In der Version mit dem Tonabnehmer Goldnote Machiavelli gold und dem Tonarmkabel Kimber KS1218 ist das der absolute Höhenflug. So stimmig haben wir analog noch nie gehört. Nicht nur klanglich, auch optisch ein absoluter Traum 

Test Hifi Records 4.18
Mit einer neu konstruierten Tonarmbasis und dem bewährten TMD Lager kann der Alto rundum überzeugen. Was dieses Analogpacket klanglich zu Gehör brachte, war auf einem sehr hohen Level. Natürlich hatte ich entsprechende Erwartungen, aber so nahe am analogen Olymp, damit hatte ich nicht gerechnet. Hier zeigt sich einmal mehr, was im Analogbereich passieren kann, wenn die Komponenten so gut harmonieren und durch Synergien Klangbilder der ganz feinen Art entstehen. Dies werden bruchlos vom tiefsten Frequenzkeller bis in die obersten Hochtonbereiche gezeichnet. Vor einem exemplarisch ruhigen Hintergrund entstehen quasi aus dem akustischen Nichts heraus Klangbilder mit einem strukturierten, druckvollen Bass und geschmeidigen Höhen, die sich nahtlos an den akribisch ausgeleuchteten Mittelton anschliessen. Fein gezeichnete Klangfarben, eine grosszügige, genau strukturierte Bühnenillusion und dazu noch ein gehöriges Pfund Dynamik lassen keine Wünsche offen. Auch der emotionale Gehalt der Musik wird richtig gut aus der Rille ausgelesen, was insbesondere bei den Stimmen festzustellen ist. Eine hoch emotionale Wiedergabe, die nur schwer zu übertreffen sein dürfte. Der neue Alto macht Transrotor alle Ehre und bereitet hochklassiges Vergnügen. Seine hochglanz Optik macht ihn zu einem Schmuckstück, klanglich erfüllt er höchste Ansprüche. Der Alto verdient eine glasklare Empfehlung.

!