Harmonix Enacom

logo-enacom

 

 

Enacom by Harmonix 

Kleine Helfer mit grosser Wirkung
Einfach anschliessen und staunen, eine positive Wirkung ist garantiert.
Enacom steht für End Audio Compensator und wurde ursprünglich von der japanischen Firma Enokido entwickelt. Der sperrige Name möchte mitteilen, dass die Enacom-Produkte an den Enden des Audiosignalpfads eingesetzt werden sollten. Es handelt sich hier um elektrische Filter, die für verschiedene Hifi-Anwendungen entwickelt wurden und in kupferfarbenen Gehäusen stecken. Dieses Gehäuse hat nach Aussage der Entwickler einen entscheidenden Anteil an der klanglichen Verbesserung und ist durch ein japanisches Patent geschützt. Klanglich macht sich vor allem ein natürlicher und weichere Hochtonbereich, dem alles Metallische abgeht, bemerkbar. Wer genau hinhört, wird eine sauberere Impulswiedergabe bemerken. Dieses wird durch für die jeweilige Anwendung abgestimmte parallele Hochfrequenzfilter erreicht.

 

In den Korb

In der Steckdosenleiste profitieren alle Geräte von seiner Wirkung. Ein oder zwei Enacom pro Netzleiste einfach in nicht besetzte Anschlüsse stecken, fertig. 

In den Korb

Das AC Enacom ist sehr effektiv und liefert erstaunliche Verbesserungen in Detail und Dynamik, während es fabelhafte Musikalität hinzufügt. Stecker EU, Wattgate gold.

In den Korb
SP Enacom G- Line Harmonix Filter

20 Jahre Special Edition.

> solange Vorrat <

!